Angebote zum Biber

Wer ist der Biber eigentlich? Und wie lebt er? Ist er ein Schädling oder ein Helfer? Der Biber ist das größte einheimische Nagetier und hat mehr Einfluss auf die Umwelt als alle anderen Arten. Dennoch wissen viele nicht um seine Bedeutung. Die Angebote des NABU Laatzen vermitteln Wissen über die Biologie, die Lebensweise und den Lebensraum des Bibers. Unser Ziel ist dabei nicht nur zu informieren, sondern die Faszination Biber erlebbar zu machen. Wer die Schönheit der südlichen Leineaue erlebt hat, versteht, warum sich der Biber genau hier angesiedelt hat.

Je nach Altersstufe, Interesse und zur Verfügung stehender Zeit können Sie zwischen unterschiedlichen Angeboten des NABU Laatzen wählen. Geführte Angebote werden von einem Vertreter des NABU Laatzen begleitet. Sie finden zu festen Terminen statt oder können von Gruppen gebucht werden. Bei nicht-geführten Angeboten können Sie Beginn und Ende der Führung freier wählen und die Geschwindigkeit im Gelände selbst bestimmen. Dies ist insbesondere für Familien mit kleinen Kindern oder für ältere Personen interessant. Spezielle Angebote richten sich schließlich an jene, die sich intensiver mit dem Biber und seinem Schutz beschäftigen möchten.


Geführte Angebote


  • Paddeltour durchs Biberrevier für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
  • Bibermarsch - Fahrradtour oder Wanderung mit Biberspielen für Kinder von 6-12 Jahren

Schauen Sie für nähere Informationen gerne unter dem Punkt "Gruppenausflüge und Kinderaktionen" vorbei.

 

 

Spezielle Angebote

Weitere Informationen und Anmeldungen beim NABU Laatzen (Kontakt).

Nicht-geführte Angebote

Spurensuche auf eiene Faust - der Biber in der Ricklinger Masch

Auf Spurensuche - der Biber in der Ricklinger Masch - Biber-Tour ohne persönliche Führung

Der Start dieser Biber-Tour befindet sich neben dem ''Hannoverschen Kanu-Club'' an der Brücke des

Ohedamms, von der Maschseeseite her.

Alles was benötigt wird ist ein Smartphone auf dem Googlemaps installiert ist und der Link für die

Tour.

Die Tour dauert ca. 2 - 2,5 Stunden. Auf der Googlemaps Karte werden Fotos angezeigt auf welchen

Spuren des Bibers zu sehen sind und eine kurze Erklärung zu den Spuren oder auch zum Biberrevier.

Krönender Abschluss ist ein Blick auf einen Mittelbau einer Biberfamilie.

 

Den Link gibt es hier 

Schaufenster Biber

Einführung in die Welt des Bibers in der Ausstellung des Naturschutzzentrums "Alte Feuerwache"

Der Biber als Tier hat einen hohen Symbolcharakter und erfährt große Sympathie in der Öffentlichkeit.Wer möchte ihn nicht einmal in der Natur erleben, ihm beim Fällen eines Baumes beobachten oder seinen Damm aufspüren? Leider ist der Biber nachtaktiv. Er meidet Gefahren und hat seinen beeindruckenden Damm mitten im Naturschutzgebiet angelegt, wo Besuchern der Zutritt verboten ist.

Um kleinen wie großen Biberinteressierten trotzdem die faszinierende Welt des Bibers näher zu bringen, hat der NABU Laatzen im Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache" den Lebensraum des Nagers nachgebaut. Im Schaufenster Biber geben wir Ihnen einen Einblick in die Lebensweise, die Ernährung und den Körperbau des Bibers. In spannenden Kurzfilmen können Sie den Biber beim Schwimmen und Nagen hautnah beobachten - besser als in der freien Natur.

Besuch der Ausstellung: zu den Öffnungszeiten oder nach Absprache

Eintritt: frei