Pflanzaktion zum Weltbienentag

Anlässlich des Weltbienentages hat der NABU Laatzen eine von der Stadt Laatzen entsiegelte Fläche bepflanzt.

Das ganze fand am Freitag, dem 20.05 statt. Diese befindet sich am Hilgerskamp < Langeweihe

Gemeinsam mit Helfern aus der Nachbarschaft konnten wir innerhalb von 2 Stunden insektenfreundliche Pflanzen und Stauden auf den beiden Beeten einsetzen.

Gemeinsam haben wir das Beet zunächst von Unkraut befreit. Anschließend haben wir Lupinen, Storchschnabel, Schafgarbe und vieles mehr eingepflanzt.

Zu guter Letzt wurde noch Saatgut, in Form von Wildblumen, verteilt.

Bei den letzten Metern Arbeit, hat es auch schon angefangen zu regnen. Dieser Regen, kam uns aber gelegen.

So haben die Pflanzen und das Saatgut, die besten Voraussetzungen zuwachsen und bald in voller Pracht zu blühen.

Wer sich die Fläche einmal angucken möchte, ist herzlich eingeladen.